Gartenjahr 2020, Termine und Veranstaltungen

Der Winter lässt weiter auf sich warten, Schnee ist keiner in Sicht, ideale Bedingungen um den evtl. noch überfälligen Baumschnitt durchzuführen.

So richtig los geht’s dann mit unserer Hauptversammlung. Auch haben wir dieses Jahr wieder zehn Gemeinschaftsdienste und vier davon am Nachmittag von 12.00 – 15.00 Uhr. Bitte beachtet auch unsere Veranstaltungen 2020. Los geht’s am Aschermittwoch bei unserer Gabi, mit Tombola – dann hausgeräucherte Forellen vom Rainer im April, auch zum Mitnehmen – Sommerfest – Gansessen und Weihnachtsfeier.

Außerdem planen wir eine Asbest Entsorgung in diesem Jahr. Hier kann jeder
Gartenbesitzer nach Absprache seine Asbestplatten (eingewickelt in Malerfolie)
abgeben und diese wird dann vom Verein entsorgt. Termin wird noch bekannt gegeben.


Hauptversammlung 20.03.2020 ab 19.00 Uhr
Pächterversammlung 20.03.2020 im Anschluss


Wasseruhren bereitlegen 22.04.2020
Wasser auf 25.04.2020
Wasser zu 29.10.2020

Die Termine sind witterungsbedingt. Bei Nachtfrost bitte die Aushänge am Schwarzen Brett beachten.


Gemeinschaftsarbeit       25.04.2020       9.00 – 12.00 Uhr       Stephan
Gemeinschaftsarbeit       09.05.2020       12.00 – 15.00 Uhr       Thomas
Gemeinschaftsarbeit       30.05.2020       9.00 – 12.00 Uhr       Sabine
Gemeinschaftsarbeit       20.06.2020       12.00 – 15.00 Uhr
Gemeinschaftsarbeit       04.07.2020       9.00 – 12.00 Uhr
Gemeinschaftsarbeit       25.07.2020       9.00 – 12.00 Uhr
Gemeinschaftsarbeit       12.09.2020       12.00 – 15.00 Uhr
Gemeinschaftsarbeit       26.09.2020       9.00 – 12.00 Uhr
Gemeinschaftsarbeit       10.10.2020       12.00 – 15.00 Uhr
Gemeinschaftsarbeit       24.10.2020       9.00 – 12.00 Uhr

Bei starkem Regen findet kein Arbeitsdienst statt. Die ausgefallenen Arbeitsstunden werden nicht gutgeschrieben.


Heckenschnitt 17. / 18.07.2020
Alternativer Termin 24. / 25.07.2020


Veranstaltungen 2020

Aschermittwoch bei Gabi 26.02.2020

Hausgeräucherte Forellen im Ratze 10.04.2020

Sommerfest 01.08.2020

Gansessen 15. / 29.11.2020

Weihnachtsfeier 12.12.2020

Weihnachtsfeier 2019 im Ratze

Auch dieses Jahr haben wir wieder eine tolle Weihnachtsfeier in unserem gut gefüllten Vereinsheim gefeiert. Gabi servierte ihr legendäres Rehgulasch aus der Keule oder wahlweise Schweinefilet mit Pilzragout. Der Weihnachtsmann schaute vorbei, der Vorstand trug eine Weihnachtsgeschichte vor, unser Michi sorgte für musikalische Stimmung und Thorsten trug einige Lieder vor.

Hier einige Eindrücke zu diesem gelungen Abend:

Dein Garten auf dem Stuttgarter Raichberg

Heavensgate das Tor zum Paradies

Ihr habt Spaß an Gartenarbeit und Vereinsleben, sehnt euch nach frischer Luft, selbst geerntetem Obst und Gemüse, dann schaut doch mal bei unserem kleinen Paradies am Raichberg vorbei. Wir sind eine Gemeinschaft, mit 91 Gärten.

– Wir haben immer wieder Gärten frei! –

Bei Interesse informieren wir  gerne und ausführlich.
Ihr werdet sehen, alles ist viel einfacher und günstiger als gedacht.

Bei Interesse ladet unseren Antrag, sowie das Schreiben zur DSGVO herunter, macht euch mit unserem Merkblatt für neue Pächter vertraut und gebt den Antrag in unserem Vereinsheim ab oder per E-Mail an: k.hoppe@bilderinbewegung.de

Der Weihnachtsmann liegt auf der Lauer

Weihnachtsfeier am 14.12.2019

Der Termin für unserer letztes großes Fest des Jahres steht, bitte schon mal die Weihnachtsfeier im Ratze im Kalender vormerken:

Samstag, 14.12.2019

Weitere Informationen lassen wir euch mit der Einladung zukommen.

Noch einige Worte zum Sommerfest.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns für die tolle Organisation des Sommerfests unter dem Kastanienbaum bedanken. Sabine und Rainer waren im Dauereinsatz, dekorierten, bauten auf und kümmerten sich rund um die Uhr um alles. Kurt, Michi und Thorsten versorgten uns mit Musik, bauten die Anlage auf, damit alles läuft, organisierten Regenschutz. Gabi, unsere Wirtin, lief im roten Bereich, schenkte bis in den frühen Morgen aus. Dank für das köstliche Essen an Christian Teufel. Dank auch an all die anderen, die an der Kasse oder beim Auf- und Abbau mitgeholfen haben.

Danke für ein gelungenes Sommerfest, trotz der ungünstigen Bedingungen durch Wind und Wetter!

Danke für einen sonnigen Sommer, eine gute Ernte und neue Freundschaften. Wir genießen die letzten schönen Tage, machen unsere Gärten winterfest und schmieden Pläne für das nächste Gartenjahr.

Bis dahin …

Merkblatt für neue Pächter

Informationen, auch für langjährige Mitglieder

Da es doch immer wieder zu Missverständnissen kommt, hier die wichtigsten Regeln für ein gutes Miteinander im Verein:

Nicht nur für neue Pächter sondern auch für schon längere Pächter ist es wichtig, einen Überblick zu den Regeln im Kleingärtnerverein Raichberg e. V. zu bekommen. Daher haben wir die wichtigsten Regelungen hier kurz zusammengefasst

Gartenordnung:

Die jeweils gültige Gartenordnung ist Bestandteil des Pachtvertrages und ist einzuhalten. Verstöße gegen die Gartenordnung können, wenn sie nach schriftlicher Aufforderung nicht abgestellt werden, zur Kündigung des
Pachtvertrages führen. Der Vorstand führt in regelmäßigen Abständen Besichtigungen durch. Bitte vor allem den Hecken- und Baumschnitt beachten.

Merkblatt für neue Pächter weiterlesen

Geänderte Ruhezeiten

Neue Ruhezeiten ab 01.4.2019

wie auf unserer Hauptversammlung am 05.04.2019 bekanntgegeben, hier die geänderten Ruhezeiten:

Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung
An alle Gartenpächter / innen,
hier eine wichtige Information für Benutzer von Rasenmäher, Rasentrimmer, Freischneider, Heckenscheren, Laubsaugern, Laubbläser, Kettensägen, Schreddern, Gartenhäckslern usw.
Da unsere Anlage der Erholung dient, hat die 32. BlmSchV bei uns Gültigkeit und regelt die Betriebszeiten bestimmter Geräte in unserer Anlage.

Betriebszeiten:
Rasenmäher, Heckenscheren, Motorhacken, Stromerzeuger, Vertikutierer usw. dürfen an Werktagen in der Zeit von 7.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 7.00 bis 15.00 Uhr betrieben werden.
Durchdringend laute Geräte wie Freischneider mit Verbrennungsmotor, Grastrimmer/Graskantenschneider mit Verbrennungsmotor Laubbläser, Laubsammler, Häcksler dürfen an Werktagen von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr und an Samstagen von 9.00 bis 13.00 Uhr betrieben werden.

An Sonn- und Feiertagen sind laute Gartenarbeiten nicht gestattet.
Unsere allgemeinen Ruhezeiten werden dadurch geändert:
Montag – Freitag: 13.00 Uhr – 15.00 Uhr und ab 19:00 Uhr
Samstag: ab 15.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: ganztägig

Wir bitten unsere Gartenpächter / innen die Ruhezeiten einzuhalten