Jahresendspurt, Termine und der Dachs

Das Jahr neigt sich dem Ende. Spätestens am 27.10. sind alle Wasseruhren demontiert, die letzten beiden Arbeitsdienste sind am 13.10. und 27.10.

Im November freuen wir uns auf Gansessen bei Gabi. Die genauen Termine folgen noch …

Und ja, es ist kein Wildschwein und auch nicht der Fuchs, der unsere Rasen umgräbt, es ist der Dachs. Wer also hat ihn gesehen, weiß wo er wohnt?
Hinweise gerne an die Vorstandschaft weitergeben. Keine Angst, dem Tier geschieht nichts. Wir wollen ihm nur ein neues Revier zuweisen.

Ansonsten wünschen wir uns weiterhin sonnige Tage und sehen uns spätestens auf der Weihnachtsfeier.

Advertisements